Projects • Cornèrcard

Website-Redesign für Cornèrcard


Cornèrcard ist eine Division der unabhängigen Cornèr Bank und einer der grössten Herausgeber von Zahlungskarten in der Schweiz. Das Unternehmen besticht durch eine breite Palette an Kredit- und Prepaidkarten, welche auf neusten Technologien beruhen. Passend dazu haben wir die Website von Cornèrcard einem Redesign unterzogen und einen klaren Zahlungskarten-Onboarding-Prozess entwickelt.

Artikel von

 

Carina Glinik

Senior UX Writer
01. Dez. 2021

Expertise für Redesign gefragt

Kunden schätzen die hohe Sicherheit sowie den Kundendienst von Cornèrcard. Das Problem aber war, dass Cornèrcard kein Online-Onboarding für ihre Produkte hatte. Dazu kamen einige Stolpersteine in Sachen User Experience: Die Website war visuell veraltet, schwierig zu navigieren und nicht für SEO und Conversions optimiert. Unsere Expertise in Design Thinking, UX/UI und Conversion-Optimierung war gefragt.

Mehr Klarheit für Portfolio und Onboarding

Das Ziel war es, einen einfachen und leicht zugänglichen Weg zu finden, um das komplexe Portfolio von Cornèrcard darzustellen. Die Hauptbereiche der Website – B2C, B2B und Finanzintermediäre – mussten klar zu unterscheiden sein und ein unmissverständliches Online-Onboarding musste her. Dabei galt es, den Anforderungen mehrerer interner Stakeholder und Entscheidungsträger von Cornèrcard gerecht zu werden. Von einem umwerfenden Design und einwandfreier UX Copy einmal ganz abgesehen.

User Research und Agilität als Basis

Wir bei Mindnow sind besonders gut darin, uns schnell in Geschäftslogiken hineinzudenken und auf Bedürfnisse von Stakeholdern wie Usern einzugehen. Und genau das haben wir für Cornèrcard gemacht: Angefangen mit umfangreichem User Research haben wir ein ansprechendes Design entwickelt, sämtlichen Content der Website optimiert und einen klaren Zahlungskarten-Onboarding-Prozess geschaffen. Dabei kamen agile, iterative Prozesse und Tools wie Adobe After Effects, Figma, Sketch und Invision zum Einsatz.

Qualität, die sich widerspiegelt

Es ist uns gelungen, die geschätzte Qualität der Produkte und des Kundenservices von Cornèrcard auf der Website widerzuspiegeln und so einen enormen Mehrwert zu schaffen. Schritt für Schritt konnten wir die internen Schranken öffnen. Das Redesign vereint die Geschäftsziele, die Anforderungen der Stakeholder und die User Experience für die Kunden. Wer bei Cornèrcard eine Zahlungskarte bestellen möchte, braucht nicht mehr in eine Bankfiliale der Cornèr Bank zu gehen, sondern kann problemlos selbst durch die Produktpalette navigieren und den Antrag zu 100 % online stellen.


Involvierte Minds
Carina Felsberger
Senior UX Writer
Jakob Kaya
Co-CEO
Max Kardasevych
UX / UI Designer
Oleg Chapchai
UX / UI Designer