Projects • BSI Business Systems Integrations

BSI.live, Be Involved und die BSI-Website


BSI mit Hauptsitz in Baden hat sich ganz der Customer Experience verschrieben. Das CRM von BSI ist eine der führenden Omnichannel-Plattformen mit vielen namhaften Kunden weit über die Schweizer Landesgrenzen hinaus. Die BSI Website, die News-Plattform BSI.live sowie die Kundenplattform Be Involved haben wir von Mindnow entwickelt.

Artikel von

 

Jakob Kaya

Co-CEO
01. März 2022

Mehrere Projekte und tolle Zusammenarbeit

Softwareliebhaber und Kundenbegeisterer? Das können wir BSI durch und durch bestätigen! Bei der intensiven Zusammenarbeit bei unseren Projekten durften wir einige Teammitglieder besser kennenlernen. Wir entwickelten zuerst in kürzester Zeit die Plattform BSI.live, um diese nach einem grossen Relaunch in die Hauptwebsite zu integrieren. Sowohl das Ergebnis als auch der Weg dort hin können sich sehen lassen!

BSI Live Plattform – agile Projektrealisierung par excellence

BSI ist ein Big Player in der Software-Branche. Um die Kundschaft auf dem Laufenden zu halten, brauchte es eine Lösung für die Veröffentlichung aktueller News. Die Unternehmenswebsite war zu diesem Zeitpunkt nicht auf kurzfristige Inhalte ausgelegt. Unser Ziel war es, unabhängig vom bevorstehenden Relaunch die neue News-Plattform so schnell wie möglich zu entwickeln und nach extrem kurzer Time-to-Market mit der Haupt-Website zusammenzuführen.

Die Business Systems Integrations AG (BSI) ist ein führendes Software-Unternehmen. 1996 gegründet zählt BSI heute 8 Standorte in der Schweiz und in Deutschland. Das Produkt BSI Customer Suite bietet eine moderne Plattform für digitales Kundenbeziehungsmanagement. Weitere Informationen: bsi-software.com

In Rekordzeit vom Konzept zum Go-live

Tatsächlich schafften wir es in nur 10 Tagen vom Produktkonzept bis zum Go-live der News-Plattform. In dieser kurzen Zeit designten wir ein kundenspezifisches Frontend, modifizierten die bestehende WordPress-Instanz und implementierten einen Social Media Scraper.

Warum so schnell? Je früher ein digitales Produkt am Markt ist, desto schneller können wir daraus lernen. Die gewonnenen Erkenntnisse von BSI.live lieferten uns wichtige Informationen für den anschliessenden Relaunch der Unternehmenswebsite.

“Es ist wunderbar, mit Mindnow Ideen und Visionen umzusetzen. Sofort stehen sie als Sparringspartner bereit, greifen Ideen auf, verbessern sie – und setzen sie sauber um. Extra-Einsätze scheinen selbstverständlich. Sensationell!”
Zeno Hug, Sales Manager BSI

Relaunch mit Headless CMS

Die BSI Website sollte neue Massstäbe setzen und sowohl mit dem Frontend als auch mit dem Backend wegweisend für die Zukunft sein. Bei BSI geht es schliesslich darum, Kundenherzen zu gewinnen – und das sollte der eigene Webauftritt widerspiegeln.

Natürlich fiel die Wahl auf ein Headless CMS: Dabei sind die Daten des Backends strukturiert und völlig vom Layout entkoppelt. Die Optik der Seite liegt allein beim Frontend – was viele Möglichkeiten für kreatives Design eröffnet.

Die BSI Customer Suite im Zentrum des Frontends

Das Design der neuen Website transportiert mit seinen Icons, Illustrationen, Auras und Animationen die Werte von BSI. Ein Würfel als zentrales Element auf der Startseite bringt den Usern die verschiedenen Produkte näher und erleichtert die Navigation.

Zukunftsweisende Lösung mit Wagtail und NEXT.js

Die Seite besticht aber nicht nur optisch: Mit dem CMS Wagtail stellten wir ein komplettes Paket zusammen, das alle technologische Anforderungen von BSI erfüllt. Mit ihrem Frontend in NEXT.js reihte sich die neue BSI Website nun neben internationalen Grössen wie Twitch, Netflix oder GitHub ein. Dank NEXT.js Prerendering, Redis Cache und einem NGINX Server auf AWS Infrastruktur erreicht die Seite ausserdem extrem schnelle Ladezeiten.

Einblicke von Kaja Fuchs

Von manuellen Kundenumfragen zur ausgeklügelten Plattform

Wenn Customer Experience an oberster Stelle steht, dann spielen Kundenrückmeldungen eine zentrale Rolle. Nach dem erfolgreichen Relaunch erarbeiteten wir auch ein flexibles Kommunikationskonzept für Kundenfeedback.

Das digitale Ideenboard mit Social-Media-Flair

Wie kann man einen sequenziellen Ablauf verbessern und der Kundschaft eine individuelle, industriebezogene Betreuung anbieten? Unser Plan: Eine eigene Software, die nach dem Login wie ein Ideenboard funktioniert.

Wie bei sozialen Medien, können Kundinnen und Kunden von bei Be Involved ihr Feedback in Form von Posts auf der Plattform hinterlassen. Ausserdem ist es möglich, Vorschläge von anderen zu liken und zu kommentieren.

Das digitale Ideenboard bietet dem Kundenservice-Team von BSI CX die Möglichkeit, effizient und kundenorientiert auf Bedürfnisse einzugehen – ganz einfach über eine einzige digitale Kommunikationsplattform. Das bringt Vorteile für beide Seiten, sowohl BSI selbst als auch deren Kundinnen und Kunden.

Einblicke von Kaja Fuchs

Involvierte Minds
Jakob Kaya
Co-CEO
Kaja Fuchs
Lyle Peterer
UX Project Manager
Laura Antonietti
Aleksandar Petrovic
Senior Backend Developer
Bogdan Djukic
Senior Frontend Developer
Carina Glinik
Senior UX Writer
Dejan Mircic
Quality Assurance Engineer
Dima Spodeniuk
Frontend Developer
Filip Tomic
VP of Engineering Senior Backend Developer
Marijana Andric
Quality Assurance Engineer
Dragomir Ilic
Quality Assurance Engineer
Marko Martonosi
Backend Developer
Oleksandr Chernetskyi
Frontend Developer
Vadim Kravcenko
CTO
Fedor Kiryakov
UX / UI Designer
Oleg Chapchai
UX / UI Designer
Ruslan Botnar
Frontend Developer