SAUSALITOS Mobile Ordering
Sausalitos Holding GmbH

SAUSALITOS Mobile Ordering

Die digitale Speisekarte, mit der Gäste im SAUSALITOS gleich direkt bestellen können

48

Lokale

>   2’000

Produkte

Für unseren langjährigen Kunden, die Restaurantkette SAUSALITOS, sind wir ständig am Weiterentwickeln der App und haben schon viele Features gebaut. Die digitale Speisekarte mit Mobile Ordering Funktion ist das neueste Masterpiece.

Personalisierte Speisekarte

Die Vision war eine Speisekarte, die nicht jedem Gast das Gleiche empfiehlt, sondern sich auf Wunsch individuell anpassen lässt. Neben einer unkomplizierten Bewerbung von Specials in der Speisekarte, wollte SAUSALITOS seinen Gästen ermöglichen, Allergien, Unverträglichkeiten oder Ernährungsgewohnheiten (z. B. vegan) direkt in der App anzugeben. Ausserdem sollten Gäste ihre liebsten Produkte für den nächsten Restaurantbesuch speichern und mit Treuepunkten bezahlen können. Die strikte Einhaltung aller gesetzlichen Richtlinien und insbesondere des Datenschutzes waren natürlich ebenfalls ein grosses Anliegen.

Das Product Information Center als Kellner

Die Lösung fanden wir in dezentralen Produktdaten in einer zentralen Datenbank, die den Usern  automatisch die passenden Speisen und Getränke ausspielt. Über Schnittstellen werden die Produktdaten in die SAUSALITOS App gezogen, ohne dabei in die Datenverwaltung einzugreifen. Das macht die Daten nicht nur sicher, sondern bedeutet auch, dass Informationen wie Lagerbestand, Preise oder Aktionen komplett von SAUSALITOS selbst gesteuert werden. Dabei kann jedes einzelne Restaurant der Kette seine Daten individuell und in Echtzeit anpassen. Für die User funktioniert die Speisekarte wie ein Webshop: Sie legen ihre gewünschten Speisen und Getränke in den Warenkorb und stellen sich so ihr Menü zusammen. Beim Checkout übernimmt die mit dem Product Information Center verknüpfte App die Kellner-Funktion und gibt die Bestellung an die externen Kassensysteme von SAUSALITOS weiter.

Jedem Gast seine persönliche Speisekarte

Die digitale Speisekarte und das Mobile Ordering sind mittlerweile die wichtigsten Funktionen der SAUSALITOS App. User können einfach durch die Speisen und Getränke navigieren und ihr gewünschtes Menü in den Warenkorb legen. Restaurantgäste bekommen ihre Bestellung dann direkt zum Tisch serviert. Man kann sich diese aber auch über die App nach Hause liefern lassen.
Mit einem Feature zur Personalisierung können Gäste optional Unverträglichkeiten und Vorlieben in der App eingeben und bekommen so eine komplett auf sie zugeschnittene Speisekarte. Ausserdem lassen sich in der App Favoriten anlegen, um etwa den Lieblingsburger beim nächsten Mal noch schneller zu finden.

Aufwertung der bisherigen Funktionen der App

Neben Kreditkarte und Paypal kann die Bestellung auch mit gesammelten SAUSALITOS Points (SP) bezahlt werden. Dadurch wurde das bestehende digitale Treueprogramm noch einmal ordentlich aufgewertet. Und wer über das Touch-Feature derselben App jemanden kennengelernt hat und dieser Person einen Drink spendieren möchte, kann dies nun auch noch leichter tun.

The minds behind

Buket Erdem

Product Owner

Filip Tomic

Team Lead Serbia

Jakob Kaya

Co-CEO

Pavlo Sitnyakovsky

Senior Frontend Developer

Petra Popovic

Automation QA

Marijana Andric

Quality Assurance

Diese Cases könnten Sie auch interessieren

Bereit, den Markt gehörig aufzumischen?

Erzählen Sie uns Ihre Geschichte