Explore
de
Partner

Valora AG

Verwendete Technologien

Python, Docker, Angular 5, AWS

Dauer
1-3 Wochen
Industrie
Handel
Leistungen

Strategie & Konzept, Videoproduktion, Produkteigentum, Mobile-first Web-Anwendung, Dashboard, RESTful API

Interaktive Live-Quiz-Kampagne

Für unseren Partner – die Valora AG – haben wir das Live-Streaming-Quizspiel „WerWeiss?“ konzipiert und durchgeführt. Die Live-Shows liefen während der Halbzeit der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2018. Mit einem interaktiven Frage- und Antwortsystem wetteiferten die Nutzer um Preise. Unsere Synergie von Videoproduktion und Softwareentwicklung führte am Ende zu einem erstaunlichen Ergebnis.

Der Hintergrund

Wir bei mindnow suchen immer nach neuen Trends in verschiedenen Märkten. Was Loyalitäts-Programme angeht, ist es für uns also umso wichtiger, der Zeit voraus zu sein. Wir stellten fest, dass “HQ Trivia” in den USA an sehr viel Zugkraft gewinnt, mit einem Wachstum von 0 auf 5 Millionen aktive Spieler in nur 5 Monaten. Das war etwas Innovatives, von dem wir dachten, dass es genutzt werden könnte, um neue Kunden zu gewinnen und die Markenbekanntheit eines unserer damals grössten Partner, der Valora AG, zu erhöhen.

Die Herausforderung

Das Projekt entstand in Zusammenarbeit zwischen mindnow, Valora und Hackerbay. Die Valora AG entschied sich, bis zum Beginn der FIFA-Weltmeisterschaft eine App ähnlich wie „HQ Trivia“ entwickeln zu lassen, damit das Quiz jeweils in der Halbzeit live gehen konnte. Die Idee dabei war, die Anzahl der App-Downloads und der aktiven Nutzer zu erhöhen.

Zu den Herausforderungen, die wir lösen mussten, gehörten die Implementierung von Live-Video-Streaming, die hauseigene Videoproduktion und das Bonusspiel (nach der Niederlage des Spielers). Da wir einen sehr engen Zeitplan hatten und die Entwicklung einer internen Streaming-Lösung nicht möglich war, wurde beschlossen, YouTube als Streaming-Plattform zu verwenden.

Die Lösung

Die Videoproduktion und die inhaltliche Synchronisation waren die wichtigsten Eckpfeiler bei der Durchführung. Das Live-Streaming hatte eine Verzögerung von mindestens 2-3 Sekunden, so dass der Moderator die Fragen mit genauem Timing lesen musste, sonst würden die Fragen verschwinden, bevor der Moderator die Antworten gelesen hat. Dies wurde mehrfach mit unterschiedlichen Zeitintervallen getestet, um die bestmögliche Nutzererfahrung zu erzielen.

Bei der Implementierung der Anwendung war es wichtig, das neue GDPR-Gesetz zu berücksichtigen, das kurz vor der Veröffentlichung stand, so dass alle Prozesse ordnungsgemäss geprüft und überarbeitet werden mussten, bevor sie in Betrieb genommen werden konnten. Bei der Gestaltung des Bonusspiels, das nach der Niederlage des Spielers im Live-Quiz folgte, war es wichtig, dem Benutzer die Möglichkeit zu geben, auf den Ausgang des gerade laufenden Spiels – oder in einigen Fällen auf mehrere Spiele – zu wetten. Die Wetten wurden nur während der realen Zeit des Fussballspiels angenommen. Nach dem Ende der Veranstaltung wurden keine weiteren Wetten mehr angenommen.

Das Resultat

Das Projekt war ein grosser Erfolg – alle Ziele wurden erreicht. Die Anzahl der App-Benutzer wurde massiv gesteigert (über 300%) und in dieser kurzen Zeit gab es einen regelrechten Run auf das Spiel. Die Anzahl der Teilnehmer stieg von Halbzeit zu Halbzeit und die Spieler machten andere Benutzer auf das Spiel aufmerksam.

30 Tsd.

Unique Players

56

Quiz Shows

8 Tsd.

Gleichzeitige Spieler

The minds behind

Jakob Kaya
Vadim Kravcenko
Valentina Marafioti
Dalibor Kratky
Beni Herzig
Christoph Kappler
Maurice Sinclair